Von Herzschmerz und zurück: Über dein erstes Liebespostbild hinwegkommen

Von Herzschmerz und zurück: Über deine erste Liebe hinwegkommen


Wir glauben immer, dass unsere erste Liebe unsere letzte und unsere letzte Liebe unsere erste ist. George John Whyte-Melville

Es fühlt sich an, als würde die Grube in deinem Magen in dein Herz kriechen und einen langsamen, schmerzhaften Tod sterben. Um dich sanft zu töten, erfordert die Grube eine gewisse Nahrung, um weiterzumachen. Also fängst du an, dich selbst zu quälen und die Grube zu füttern, denn ohne diese Grube fühlst du dich leer und allein.

Ich habe ihn vier Jahre lang datiert. Während meines ersten Studienjahres haben wir die Augen geschlossen und es war alles sehr magisch. Ich versichere dir. Ich war ein junger, hoffnungsloser Romantiker. Als ich ihn besser kennenlernte, war ich mir sicher, dass ich niemals jemanden so sehr lieben würde wie ihn. Dass ich mich mit niemandem nackt so wohl fühlen würde. Dass ich ihn heiraten würde, dass wir Babys bekommen und glücklich leben würden. Ich war siebzehn.

Mundschutz gegen Falten

Vier Jahre später, glaube ich, wussten wir beide, er bewusst und ich unbewusst, dass wir auf keinen Fall trainieren würden. Wir wollten verschiedene Dinge. Ich sehe das jetzt. Aber damals sah ich nur, dass er mich ohne Grund wegstieß. Ich war sauer auf ihn und er mied mich um jeden Preis. Als es Zeit wurde, dass es wirklich zu Ende ging, war ich am Boden zerstört.

Ich sage 'wirklich Ende', weil es in diesem Alter immer solche Paare gibt, die einen Haufen auflösen und dann aus irgendeinem Grund wieder zusammenkommen. Gegen Ende unserer Beziehung passierte zu viel und wir waren beide unglücklich. Ich glaube, wir wollten zusammen bleiben, weil wir eine so glückliche und liebevolle Beziehung aufgebaut hatten. Ich war sehr eng mit seiner Familie verbunden und wir waren beste Freunde. Es war eines der schwierigsten Dinge, die ich bisher in meinem Leben überwunden habe.



Nach der Trennung zog ich nach London. Ich bin dorthin gezogen, um die Graduiertenschule zu besuchen, mich vom Drama zu lösen und etwas Neues zu beginnen. Lassen Sie mich Ihnen sagen: Wenn die Zeit nicht stimmt, können Sie sie nicht erzwingen. Die Zeit war nicht richtig, aber ich war nicht über ihn hinweg, egal wie weit ich mich bewegte.

Ich wälzte mich in Damien Rice und Wodka, rief ihn aus London an und sprach sogar ein- oder zweimal mit seiner Mutter. Wenn ich in den Ferien wieder in den Staaten war, ließ ich mich von meinen Freundinnen abholen und an seinem Haus vorbei fahren (er lebte ungefähr eine halbe Stunde von meinem Geburtsort entfernt). Sie waren verpflichtet, wahrscheinlich aus Mitleid.

emotionale Achterbahn-Beziehungen

Zu der Zeit hätte ich nie gedacht, dass ich jemanden finden würde - jemanden, mit dem ich glücklicher wäre, mit dem ich mich wohler fühle und mit dem ich eine Zukunft sehen kann.

Sie sagen, es dauert die Hälfte der Zeit, die Sie mit jemandem verabreden, um über sie hinwegzukommen. Das ist falsch. Du brauchst so lange wie du und ich habe ungefähr drei Jahre gebraucht, um meine erste Liebe zu überwinden. Und was ich an meiner Genesung liebe, ist, dass es keinen Rebound brauchte, um es zu tun. Ich habe es alleine gemacht. Ich war Single und liebte es zwei Jahre lang und stieß dann auf etwas Magisches.

Anzeichen, dass er betrügt

Bin ich noch ein bisschen zynisch? Natürlich bin ich. Werde ich für immer Angst haben, eine liebevolle und hoffentlich dauerhafte Beziehung zu Männern aufzubauen? Ja. Aber ich würde mich niemals davon abhalten lassen, die Liebe mit jemand anderem zu teilen.

Wenn Sie Schmerzen haben, werden Sie bestimmt wieder lieben. Sie werden es aber schaffen und wenn das Timing stimmt, werden Sie es wissen. Du wirst es einfach tun. Und lüge dich nicht an: Habe diese Rebounds, gehe mit deinen Freundinnen aus und sei Single - es ist das beste Anästhetikum für ein gebrochenes Herz.

- SHAUNA BELLOW

Senden Sie Ihre Geschichte über Herzschmerz und zurück zu info@anewmode.com.

Geschrieben von Tina Dexton

Ich bin Tina Dexton, Mitbegründerin und Mitherausgeberin von A New Mode. Ich liebe es, zuordenbare, aufschlussreiche Artikel zu schreiben, die Menschen helfen, die Beziehungsdynamik zu verstehen und die Liebe zu bekommen, die sie wollen. Ich habe einen Abschluss in Psychologie und habe in den letzten 10 Jahren unzählige Männer interviewt und so viel wie möglich gelesen und studiert, um die menschliche Psychologie und die Funktionsweise von Männern besser zu verstehen. Wenn Sie mit mir in Kontakt treten möchten, melden Sie sich bei Facebook oder Instagram.