Übungen zur Verbesserung Ihres Sexuallebens Beitragsbild

Übungen zur Verbesserung Ihres Sexuallebens


Sex und Sport: Was haben die beiden gemeinsam? Für den Anfang benötigen beide eine gute Leistung, um erfolgreich zu sein.

Sie haben die Fernsehwerbung gesehen, den Gang mit Vitaminen / Pillen nach einer schnellen Lösung durchsucht und Cosmo seit Jahren abonniert. Aber es scheint immer noch etwas in Ihrem Sexualleben zu fehlen. Die Antwort: Übung.

Ich denke, wir können uns alle auf eines einigen: Sex ist großartig. Aber was wäre, wenn es besser sein könnte? Was ist, wenn ein paar Beckenstöße auf die LEBENSMITTEL könnte wirklich Ihre Beckenstöße auf dem verbessern LEBENSMITTELress? Nun, sie können.

Im Folgenden finden Sie einige Übungen, die Ihre sexuelle Leistungsfähigkeit verbessern, und vieles mehr.

Beine / Hintern

einer) Kniebeugen. Du weißt, ich schwöre bei diesen für einen besseren Hintern und einen Herzfrequenzschub. Wenn Sie ein paar Hanteln hinzufügen, sind Sie auf dem Weg zu einem ernsthaften Training. Aber wussten Sie auch, dass Kniebeugen dazu beitragen, dass Blut an die Stellen fließt, die Ihre Libido anregen? (Auch bekannt als Ihr Sexualtrieb.) Außerdem unterstützen diese Muskeln, die Sie während der Kniebeugen trainieren, Ihren Rumpf und Ihre Hüften, drehen sich und strecken sie.



* Zum Üben: Stellen Sie sich mit schulterbreit auseinander stehenden Beinen hin und senken Sie Ihren Körper ab, als ob Sie auf einem imaginären Stuhl sitzen, und kommen Sie dann wieder hoch. Versuchen Sie eine 30-Tage-Squat-Herausforderung: Beginnen Sie am Montag mit 15 Squats und erhöhen Sie Ihre Squat-Anzahl jeden Tag um 5. Bis zum 30. Tag sollten Sie 170 Kniebeugen machen. Das nenne ich einen Höhepunkt.

zwei) Sitzende Beinstrecker. Die großen Muskeln der Oberschenkel, die meistens beim Sex verwendet werden und sehr schnell erschöpft sein können. Dies ist in Positionen der Fall, in denen Sie (oder Ihr Partner) an der Spitze stehen. Stärken Sie also diese Muskeln und halten Sie länger.

* Zum Üben: Suchen Sie sich einen stabilen Stuhl, auf dem Sie aufrecht sitzen und Ihre Knie in einem 90-Grad-Winkel beugen können, wobei Ihre Füße flach auf dem Boden stehen. Während Sie Oberschenkel und Knie so ruhig wie möglich halten, heben Sie einen Fuß an, um Ihr Bein langsam zu strecken, und bringen Sie es dann wieder auf den Boden.

3) Ausfallschritte. Ihre Beine sind wahrscheinlich die wichtigsten Faktoren für guten Sex. Warum? Weil sie Ihnen helfen, Ihre Ausdauer zu erhalten und den Rest Ihres Körpers in allen verschiedenen Positionen zu unterstützen. Ihre Beine sollten vor großartigem Sex zittern, nicht vor schlechter Ausdauer. Ausfallschritte zielen auf alle drei Beinmuskelgruppen sowie auf die Po-Muskeln.

* Zum Üben: Beginnen Sie im Stehen, stellen Sie einen Fuß nach vorne und senken Sie Ihren Körper, bis sich Ihr vorderes Knie in einem 90-Grad-Winkel befindet und Ihr hinteres Knie parallel zum Boden ist. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Rücken gerade halten und nicht zulassen, dass Ihr vorderes Knie über Ihre Zehen kommt oder sich nach innen oder außen dreht.

Kern: Bauchmuskeln / Rücken
einer) Beckenstöße / Aufzüge. Dieser ist ein Kinderspiel. Laut Vijaya Shetty, einem klinischen Pathologen und Gymnastikballtrainer, helfen Beckenstöße dabei, „starke sexuelle Gefühle hervorzurufen und Ihre Ausdauer zu verbessern“. Beckenstöße stärken Ihren Kern und helfen Ihnen, einen starken Körper für einen längeren Genuss zwischen den Laken zu erhalten.

* Um das Heben des Beckens zu üben, legen Sie sich einfach mit gebeugten Knien auf den Rücken, während Sie Ihre Hüften vom Boden auf und ab heben. Wenn Sie Ihre Hüften anheben, versuchen Sie, sie einige Sekunden lang in dieser Position zu halten, um Ihre Muskeln wirklich zu stärken. Für einen zusätzlichen Bonus: Versuchen Sie, Ihre Bauchmuskeln zusammenzuziehen, damit Sie ein doppeltes Training erhalten.

zwei) Kegel-Übungen. Ein zertifizierter Personal Trainer in LA erklärt: „Kegels bestehen darin, die Muskeln in Ihrem Beckenboden zusammenzuziehen und zu entspannen.“ „Die Verbesserung der Kraft dieser Vaginalmuskeln ist vorteilhaft für eine größere sexuelle Befriedigung und stärkere Orgasmen.“ Ja bitte.

* Um einen richtigen Kegel zu machen, spannen Sie Ihre Beckenmuskeln an. 5 Sekunden lang gedrückt halten, entspannen und dann wiederholen. Das Beste an diesen Workouts ist, dass Sie sie praktisch überall durchführen können! Sie brauchen nicht einmal ein Fitnessstudio.

3) Ab Rollers. Ich liebe es, Stabilitätsbälle zu verwenden, weil man so viel damit anfangen kann. Dies ist zufällig einer meiner Lieblingsbewegungen für bessere Bauchmuskeln und es passiert einfach so dass es auch zu besserem Sex beiträgt. Wer wusste? (hehe).

* Um diese zu üben: Beginnen Sie mit ausgestreckten Händen auf dem Boden in einer Liegestütz-ähnlichen Position. Legen Sie Ihre Schienbeine auf einen Stabilitätsball und halten Sie Ihren Rücken gerade. Rollen Sie den Ball in Richtung Ihrer Brust und ziehen Sie sich zurück. Ziehen Sie Ihre Knie mit Ihren Bauchmuskeln in Richtung Brust und drücken Sie Ihre Füße wieder heraus. Halten Sie Ihren Rücken flach und die Hüften fest und bewegen Sie Ihren Oberkörper nicht.

4) Plankenhaltung. Ja, glaube nicht, dass du so leicht aussteigen würdest! (Wortspiel sehr beabsichtigt.) Es ist bekannt, dass die Plankenhaltung fast jeden Muskel in Ihrem Körper trainiert, einschließlich Oberarme, Bauchmuskeln, Schrägen, Oberschenkel und Po! Das Beste daran ist, dass diese Muskeln alle dazu beitragen, Sie zu stabilisieren, wenn Sie auf allen Vieren, oben oder in Übergangspositionen schmutzig machen.

Yoga
Sex und Yoga haben eines gemeinsam: Körper und Geist verbinden sich. Probieren Sie diese entspannenden Strecken…

einer) Gebundener Winkel. Diese Haltung erwärmt die Leistengegend und öffnet die Hüften für einen größeren Bewegungsbereich.

* Zum Üben: Bringen Sie in sitzender Position Fußsohlen zusammen und legen Sie die Hände auf die Knöchel. Lassen Sie die Knie in Richtung Boden entspannen und schwenken Sie sie so weit wie möglich an den Hüften nach vorne. Halten Sie für 10 bis 15 Atemzüge.

zwei) Schulterstand. Diese Haltung erhöht die Durchblutung Ihrer Hüften und Ihres Gehirns - ein sofortiger Energieschub. 'Sie schauen auch physisch auf Ihre Hüften', eine Erinnerung an die vielen physischen und sexuellen Fähigkeiten Ihres Körpers.

* Zum Üben: Legen Sie sich mit flachen Füßen etwa hüftbreit auseinander auf den Rücken, die Arme an den Seiten des Körpers, die Handflächen nach oben. Beugen Sie die Knie in Richtung Brust und rollen Sie die Hüften auf und ab, bis sich die Beine strecken und die Zehen hinter dem Kopf auf den Boden fallen. Legen Sie die Hände zur Unterstützung mit den Fingerspitzen nach oben auf den unteren Rücken. Heben Sie das rechte Bein zur Decke, dann das linke Bein zur Decke und drücken Sie die (geraden) Beine ineinander. Halten Sie für 3 bis 5 Atemzüge.

3) Nach unten gerichteter Hund. Dies ist eine großartige Pose vor dem Sex, da sie Ihren Körper langsam erwärmt und Ihnen hilft, sich auf den Moment einzustellen. “

* Zum Üben: Beginnen Sie auf allen Vieren mit Handgelenken 6 bis 12 Zoll vor den Schultern. Trennen Sie die Knie hüftbreit auseinander und kräuseln Sie die Zehen darunter. Drücken Sie gleichmäßig in die Handflächen und heben Sie die Knie vom Boden ab. Heben Sie Ihr Steißbein zur Decke und schieben Sie die Oberschenkel nach hinten, sodass der Körper wie ein umgekehrtes V aussieht.

Verbessern Sie Ihre Samstagnacht nacheinander. Wenn Sie mit diesen fantastischen Übungen fertig sind, suchen Sie sich einen Partner, mit dem Sie sie teilen können. (Die Übungen meine ich.)

Literatur-Empfehlungen:
Die Diät- und Fitnessgeheimnisse der geheimen Models von Victoria werden enthüllt
Cardio-Workouts, um Fett zu verbrennen und Gewicht zu verlieren
Was Ihre Kackgewohnheiten für Ihre allgemeine Gesundheit bedeuten

- AILIN

Unisex-Produkte

p.s. Übe immer Safer Sex!

Willst du mehr tolle Fitness-Tipps von Ailin? Besuchen Sie ihre Website- TheHealthyHabitat.com